News Mai 2018
DSGVO
Berücksichtigung der DSGVO Bestimmungen in den Programmumgebungen von JET Framework und JET Workplace
    Die ab 25.5.2018 geltende Datenschutzgesetzverordnung wurde in allen Bereichen der JET Framework (JET Security, JET Settings) und JET Workplace (JWP DMS, JWP CRM, JWP ECM) Anwendungen implementiert.
    Benutzer-, sowie allgemeine personenbezogene Daten (z.B. Ansprechpersonen, natürliche Personen, usw.) und alle, diesen Personen zugeordnete Informationen können auf Knopfdruck entfernt, bzw. anonymisiert werden.
    Die Behandlung vorhandener Protokotolldaten (z.B. Änderungsprotokoll) wird in diesen Vorgängen ebenso unterstützt, wie die existierenden, zugeordneten Bewegungsdaten in Dokumenten des DMS-, sowie Aufgaben, Berichten, Projekten usw. des CRM Bereichs.
    Im Gegensatz zum JET Framework Bereich (wo die Person (=der Benutzer)) vollständig aus dem System gelöscht wird, werden die Daten in den JET Workplace Bereichen "nur" anonymisiert, um etwaige Verknüpfungen zu anderen Bereichen bestehen zu lassen, aber bzgl. der direkten Personeninformationen zu anonymisieren.
    Beim effektiven Löschen eines Kontakts wird (im Hintergrund) zusätzlich die Anonymisierung der Bewegungsdaten zu diesem Kontakt angestoßen.
      Nach Aktivierung der Version kann im Menübereich Aktionen (wird nur bei natürlichen Kontakten eingeblendet) der neue Menüpunkt "Daten gemäß DSGVO anonymisieren" ausgewählt werden. Die Berechtigungen für diese Aktivierung werden analog zu den Löschberechtigungen behandelt.

    Beim Löschen eines Benutzers in der JET Security wird ein Protokollsatz erzeugt, der es anderen, integrativ eingesetzten Anwendungen außerhalb der oben genannten Bereiche ermöglicht, diese Information in den betroffenen Drittanwendungen weiterzuverarbeiten. Wurden die Daten entsprechend verarbeitet, wird auch dieser Protokolleintrag in der JET Security entfernt. Die Steuerung dieser Drittanwendungen, bzw. diesen Anwendungen zu Grunde liegenden Datenbanken, erfolgt über einen neuen, eigenen Bereich in den JET Security Einstellungen.
    Anmerkung: Für diese neuen Funktionalitäten sind die Patches 5.5.29 der jeweiligen JET Framework, bzw. JET Workplace Versionen einzuspielen. Diese Patches sind im Wartungsvertrag  enthalten und erzeugen bis auf die Zeitkosten für Installation und Konfiguration keine weiteren Zusatzkosten.
    Details erfragen Sie bitte bei Ihrem Betreuer, oder in einem Mail an  Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
© 2018 - IT Information Competence Corner | Ferdinand-Porsche-Straße 1, 4470 Enns | office@informationcc.at