News

 

November 2013 - Office Automatisierung (Microsoft Office 2013)

Ab Version 5.4.22 steht der bisherige Bereich der Microsoft Office Integrationen in einer neuen (ab Microsoft Office 2013 einsetzbaren) Methode der Dokumentautomatisierung zur Verfügung.

 

Dokumentinhalte werden durch die aus dem Dokumentexplorer gewohnten (und seit dieser Version auch 1:1 gleich verwendbaren) Beschlagwortungsverarbeitungen befüllt und dargestellt. Gesteuert über diese Eingaben (auf der rechten Seite eines Word-Dokuments) kommt ein und diesselbe Optik für die Bearbeitung zum Einsatz, wie auch im Dokumentexplorer selbst. Die logische Folge dieser Neuentwicklung ist daher nicht nur eine Erleichterung der (weil bereits gewohnten Methode der) Eingabe, sondern auch ein weiterer Schritt zur Durchgängigkeit und Vereinheitlichung der Oberflächengestaltung in den unterscheidlichen, in JET Workplace existierenden Bearbeitungsvorgängen.

 
© 2018 - IT Information Competence Corner | Ferdinand-Porsche-Straße 1, 4470 Enns | office@informationcc.at