News

 

März 2012 - Redesign bei PDF-Dokumenten

Die Anzeige (und Umgebung) von PDF-Dokumenten im Dokumentexplorer wurde einem Redesign unterzogen.

 

Sowohl der Bereich in dem das Dokument angezeigt wird, wie auch die, über dem Dokument befindliche Werkzeugleiste wurden angepasst.

Die Anpassung der Darstellung wurde in den Standard von JWP DMS integriert und steht allen Benutzern (kostenlos) nach Einspielung des Patches 5.4.10 zur Verfügung.

Die Darstellung wurde in ein, analog im Internet Explorer verwendetes Element verlagert, da die Verwendung des Adobe-Elements fehlerhafte Funktionen beinhaltet hat (keine oder nur teilweise Darstellung der Signatur bei signierten Dokumenten, usw.).

 

Die Neuerung der, über dem Dokument befindlichen Werkzeugleiste wurde in das Modul JWP DMS PDF integriert und ist kostenpflichtig (Details erfragen Sie bitte bei Ihrem Betreuer). Ist dieses Modul nicht lizensiert, steht diese Werkzeugleiste nicht zur Verfügung.

Die, über dem Dokument liegende Toolbar wurde neu eingeführt und bietet ab sofort die, aus TIF- (=Image-) Dokumenten gewohnten Steuerungs- und Aktionsmöglichkeiten. Im Folgenden sehen Sie eine Gegenüberstellung der beiden Versionen:

 

Alte Version:

Alte PDF Darstellung

 

Neue Version:

 

Neue PDF Darstellung

 

Analog zu TIF-Dokumenten gibt es bei PDF-Dokumenten (nach entsprechender Lizensierung) folgende neue Bearbeitungsmöglichkeiten:

Aufzählung Drehen von Dokumentseiten

Aufzählung Löschen von Dokumentseiten

Aufzählung Navigieren zu Dokumentseiten mittels entsprechender Tasten

Aufzählung Verschieben von Dokumentseiten innerhalb eines Dokuments

 
© 2018 - IT Information Competence Corner | Ferdinand-Porsche-Straße 1, 4470 Enns | office@informationcc.at