News

 

November 2011 - Wiedervorlage von Dokumenten

Ab Version 5.4.8 besteht im JWP DMS die Möglichkeit, Dokumente (per Maillogik) zu einem individuell definierten Zeitpunkt wiedervorlegen zu lassen.

Es wurde ein neues Darstellungselement im Bereich der Beschlagwortung entwickelt (ReminderDateControl), das in der Indizierungsverwaltung im Dokumentexplorer an den gewünschten Stellen plaziert und entsprechend den gewünschten Kriterien parametriert werden kann.

 

Diese Erweiterung wurde in den Standard von JWP DMS integriert (==> nicht kostenpflichtig) und steht allen Benutzern nach Einspielung des Patches 5.4.8 zur Verfügung.

Um diese Funktionalität zu aktivieren, muss folgendermaßen vorgegangen werden:

Aufzählung In der Indizierungsverwaltung (Menüpunkt "Extras" --> "Indizierung verwalten") das gewünschten Beschlagwortungsfeld suchen und als UIObject das neue ReminderDateControl einstellen.

 

 

Aufzählung Nach dem Speichern in den Eigenschaften (System_ReminderDateControl_ShowReminder) den Knopf in der selben Zeile neben der Beschreibung drücken.

 

 

In diesem Bereich kann definiert werden wie sich das Schlagwortfeld während der Bearbeitung präsentieren soll.
Es kann zwischen einzeiliger (das Datum selbst ist das Wiedervorlagedatum), oder zweizeiliger Darstellung (das Datum gilt allgemein, zusätzlich kann in einer eigenen Zeile die Wiedervorlage eingestellt werden).

Zusätzlich kann eine Standardsendezeit definiert werden, damit bei der Einstellung der Wiedervorlage nicht immer eine Uhrzeit ausgewählt werden muss. 

Im Falle der einzeiligen Darstellung kann definiert werden, wann, in Abhängigkeit vom eingestellten Datums die Wiedervorlage aktiviert werden soll.

 

Aufzählung In der Beschlagwortung zum Dokument selbst hat das neue Element z.B. folgendes Aussehen (hier an Hand des Schlagwortfeldes "Auftragsdatum:" mit zweizeiliger Definition):
 

 

Für weiterführende Details, oder Fragen zur Aktivierung wenden Sie sich bitte an Ihren Betreuer.

 

 
© 2011 IT Information Competence Corner | Bahnhofstraße 2, 3300 Amstetten | office@informationcc.at