News

 

November 2011 - Neues Modul für die Archivierung von Dokumenten

Ab Version 5.4.8 besteht im JWP DMS die Möglichkeit, Dokumente zu archivieren (Modul JWP DMS Archive).
Die Archivierungslogik sorgt für geringere Datenmengen und daraus folgendem Performancegewinn bei Standardsuchen, da Archivdokumente (einstellbar) standardmäßig nicht in den Suchen innerhalb von JWP DMS berücksichtigt werden.

 

Über entsprechende, mit diesem Modul mitgelieferte Einstellungsmöglichkeiten und Oberflächenerweiterungen (neue Taste im Bereich der Haupttoolbar) kann:

Aufzählung das gewünschte Standardverhalten (Archivdokumente berücksichtigen, oder nicht) definiert werden.

Aufzählung ein schnelles Umschalten zwischen den beiden Abfragelogiken erfolgen (Taste gedrückt, Archivdokumente werden berücksichtigt und umgekehrt).

Aufzählung die Anzeige der Schnellumschaltung ausgeblendet werden.

 

Für jeden im System existierenden Dokumenttyp kann eine Archivumgebung angelegt werden, die Definition, wann und welche Dokumente in das Archiv verschoben werden sollen, erfolgt über zwei Einstellungen am "Originaldokumenttyp". Der Zeitpunkt,wann Dokumente als zu archivieren zu betrachten sind, wird durch Angabe von Jahren gesteuert.

Alle, diese Anzahl von Jahren zurückliegenden Dokumente, werden periodisch ins Archiv verschoben. Das Verlagern der Archivdokumente erfolgt automatisiert (durch einen Windows-Dienst), der zeitgesteuert (z.B. einmal pro Woche) die Archivierung der betroffenen Dokumente durchführt. Eine entsprechende Protokollierung der Aktionen, sowie Ergebnisse im Fehlerfall, sind ebenfalls im neuen Modul integriert. Im Fehlerfall kann optional zusätzlich noch das Versenden einer Hinweisnachricht parametriert werden.

 

Diese Erweiterung ist lizenzpflichtig. Details erfragen Sie bitte bei Ihrem Betreuer, oder in einem Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
© 2018 - IT Information Competence Corner | Ferdinand-Porsche-Straße 1, 4470 Enns | office@informationcc.at